Laserfeinschneiden

Präzision und Qualität bei itec

Wenn es besonders genau werden muss, dann ist Laserfeinschneiden das Verfahren der Wahl bei vielen Unternehmen aus Branchen der Produktion und Fertigung. Insbesondere bei der Herstellung elektronischer Bauteile profitieren unsere Kunden von den feinen und sauberen Schnitten beim Laserschneiden, die auch die Darstellung kleinster Details zulassen.

Arbeiten mit Laser – Feinschneiden für Profis

Feinschneidteile von itec

Der Laserzuschnitt ist ein vollautomatisierter Prozess, der nicht nur mit sehr präzisen Schnittkanten und Konturen sondern auch einem hohen Maß an Sicherheit punktet: Der Laserstrahl wird schlicht auf das Material fokussiert, während die Energie des Lasers das Zerfallen oder Verdampfen der Legierungen bewirkt. Das abgetragene Material wird anschließend mittels Gasstrahl vom bearbeiteten Werkstoff weggeblasen. Zurück bleiben nur enorm saubere, fertige Kanten von einwandfreier Qualität.

Laserfeinschneiden ist ein sehr präzises Verfahren und kann zum Schneiden einer Vielzahl von Materialien und Werkstoffe wie diverser Metalle, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe verwendet werden.

Hier Kontakt via Telefon oder e Mail aufnehmen

Produkte in Serien, sauber und schnell dank Laser bei itec

Nicht nur die Präzision und Genauigkeit sind es, die das Laserfeinschneiden für viele Kunden interessant machen, auch die hohe Geschwindigkeit des Bearbeitungsverfahrens bietet insbesondere bei größeren Auflagen und Stückzahlen enorme Vorteile: ein Laserstrahl kann sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10.000 Metern pro Sekunde bewegen! Gleichzeitig ist die vom Laser erzeugt Kraft so stark, dass selbst härteste Stähle und Titan sowie Werkstoffe mit sehr großen Materialstärken bearbeitet werden können. Laserfeinschneiden ermöglicht es so, dass auch kleinste Bauteile mit größter Genauigkeit und Toleranzen in einem Bereich von weniger als 0,01 mm gefertigt werden können. Außerdem werden beim Laserfeinschneiden sehr saubere Kanten erzeugt, was insbesondere für Präzisionsarbeiten wichtig ist.

itec: Feinschneiden mittels Laser bringt auch Ihrem Unternehmen viele Vorteile. Es ist ein äußerst präzises Verfahren, mit dem eine Vielzahl von Materialien unterschiedlichster Materialstärke schnell und sauber geschnitten werden können. Außerdem ist es sehr vielseitig einsetzbar. Wenn Sie also einen Präzisionsschnitt benötigen, ist das Laserfeinschneiden das perfekte Werkzeug für diese Aufgabe.

Anwendungsgebiete für itecs Laserschneiden

Wo sich Know-how und Erfahrung vereinen

Das Laserfeinschneiden ist ein sehr vielseitig einsetzbares Verfahren: Es wird häufig bei der Fertigung elektronischer Bauteile eingesetzt, kann aber auch zum Schneiden von Metall-, Kunststoff- und Verbundstoffteilen verwendet werden. Mit den passenden Einstellungen kann das Laserschneiden für nahezu alle Materialien und Materialstärken verwendet werden. Unsere CO2 Laser und Anlagen finden häufig Einsatz im Bereich der

    • Elektronik: CPUs, GPUs, Speicher, etc
    • Maschinenbau: Zahnräder, Nocken, Wellen, Lager, usw
    • Luft- und Raumfahrt: Flugzeugteile (Flügel, Rumpf), Satelliten, usw
    • Medizin: Chirurgische Instrumente, Implantate, Prothesen, usw
    • Kraftfahrzeuge: Autoteile (Karosserie, Innenverkleidung, usw.), Motoren, usw.
    • Schifffahrt: Schiffsteile (Decks, Kabinen, Container), Propeller, Ruder, usw
    • Andere: Beschilderung, Herstellung von Kleinteilen, Modellbau, Prototypen, usw.

itec: Unsere Erfahrung zeigt, dass Feinschneidteile gerade wegen ihrer Präzision und der schnellen Fertigung überzeugen, und das bei geringen Werkzeugkosten!

Feinschneiden von Keramik

Gerade die zu Brüchen neigende Keramik ist ein nicht leicht zu bearbeitendes Material, weil sie von Natur aus spröde ist. Mittels Laserfeinschneiden kann eine saubere und glatte Kante erzeugt und das Auftreten von unerwünschten Bruchlinien deutlich minimiert werden. Außerdem kann das Laserfeinschneiden dazu beitragen, die während des Herstellungsprozesses auftretenden thermischen Spannungen zu verringern. Das Ergebnis ist ein hochwertigeres Produkt mit klaren Konturen und weniger.

Das Feinschneiden mittels Laser kann auch bei anderen spröden Materialien, Glas oder Marmor eingesetzt werden.

Feinschneiden von Stahl

Stahl ist bekannt dafür, dass er sich nur sehr schwer und unter großer Kraftanstrengung bearbeiten lässt. Wenn es um die Herstellung von Stahlteilen geht, ist das Laserschneiden eine der besten verfügbaren Methoden. Präzise und saubere lassen sich je nach Stahlqualität selbst Schrägschnitte mit erstklassigem Schnittspalt und geringen Schnittfugenbreiten schneiden.

Laserfeinschneiden eignet sich aber nicht nur für Stahl unterschiedlichster Materialstärke, sondern auch für Metallfolien und Blechstärken im Bereich von 0,05 mm.

 

Vorteile des Laserfeinschneidens

Itec hat in den vergangenen Jahren viel Erfahrung im Laserfeinschneiden sammeln können, bietet Top-Anlagen und Leistungen zu den besten Preisen. Warum auch Sie sich für das Laserfeinschneiden entscheiden sollten:

  • Präzision: Ein Laserstrahl kann auf einen sehr kleinen Punkt fokussiert werden, was präzise Schnitte mit Toleranzen von weniger als 0,01 mm ermöglicht.
  • Geschwindigkeit: Ein Laser kann sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10.000 Metern pro Sekunde fortbewegen, was ihn zu einer der schnellsten Schneidmethoden macht.
  • Vielseitigkeit: Nicht nur Metalle von Aluminium bis Stahl und Metallfolien mit einer Dicke von 0,05 mm, auch Kunststoffe, Folien oder Verbundstoffe lassen sich via Laser Feinschneiden.
  • Sauberer Schnitt: Laserfeinschneiden erzeugt eine saubere und glatte Kante, die für Präzisionsarbeiten wichtig ist.

itec: Laserfeinschneiden bietet für die Herstellung von Metallteilen viele Vorteile: Es ist ein präziser Prozess, schnell und sauber. Außerdem ist es sehr vielseitig und bei Metallen und Folien aus Aluminium, Messing und Stahl einsetzbar. Beim Laserschneiden ist es sehr wichtig, die richtigen Einstellungen zu verwenden! Der starke Laser kann sonst das Material beschädigen und unerwünschte Strukturen hervorrufen.

Laserfeinschneiden liegt im Trend

Trendige Home Dekoration dank Lasertechnik

Modern und ansprechend: Es gibt einen neuen Trend in der Heimdekoration, bei dem mit dem Laser fein geschnittene Materialien verwendet werden, um komplizierte Designs zu schaffen. Bei diesem Verfahren werden dünne Bleche aus Metall, Kunststoff oder Verbundwerkstoffen mit einem Laserstrahl durchtrennt. Das Endergebnis ist ein schönes und elegantes Stück, mit dem man sein Zuhause dekorieren kann. Wer es ganz besonders und ausgefallen mag, für den kann das 3 D Laserschneiden, bei dem dreidimensionale Teile aus einer Materialplatte zugeschnitten werden, das Richtige sein.

Es geht um Ihre Produkte – wählen Sie Lasertechnologie von itec!

Beim Laserfeinschneiden wird ein Laser verwendet, um Materialien sauber und schnell zu durchtrennen und das in Schritten von wenigen Millimetern! Die präzise und saubere Arbeitsweise sowie die Vielseitigkeit des Einsatzes macht das Laserschneiden gerade in der Metallindustrie sehr interessant. Wenn Sie also einen Präzisionsschnitt oder klare Strukturen für Ihre Materialien benötigen, ist das Laserfeinschneiden das perfekte Werkzeug für diese Aufgabe. Beste Preise für Ihre Top Produkte erhalten Sie bei itec!

Telefon oder e Mail für direkten Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Anfrage an:
info(@)itec-online.de
PDF-Download Produkt- und Datenblatt Feinschneiden